Wir sind ein Unternehmen der Schweizer Fleischwirtschaft. Unser bestreben besteht darin, Ihnen bestmögliche Fleischqualität aus regionaler Haltung zu bieten. Tagtäglich frisch hergestellte Produkte sowie die hauseigene Wurstproduktion und Frischfleischverarbeitung gehört ebenso zur Metzgerei Brönnimann, wie die Ausbildung junger Berufsleute.

Unser Ziel besteht darin, nicht nur Fleisch zu verkaufen, sondern ein Stück Lebensqualität die Ihren Gaumen entzücken wird weiterzugeben. Dies ganze ummantelt mit einer freundlichen, kompetenten Beratung.

 
Ernst Brönnimann, Geschäftsführer

fleisch 3

 

Unsere Metzgerei wurde am 1. Oktober 1924 vom Urgrossvater des heutigen Geschäftsinhabers Ernst Brönnimann erworben.

1938 wurde ein Neubau des Geschäftshauses geplant, der letztendlich an Ostern 1940 eröffnet werden konnte. Dieser Neubau, bildet auch heute noch die Grundmauern des Geschäftshauses.

1940 trat der Grossvater des heutigen Inhabers Ernst Brönnimann (sämtliche 4 Generationen die die Metzgerei bis heute führten hiessen allesamt Ernst Brönniman) mit seiner Frau ins Geschäft ein. Die Firma hiess fortan Brönnimann und Sohn. 1960 kaufte der Sohn dann das Geschäft um es mit seiner Frau alleine zu führen.

1968 kam der Vater des heutigen Inhabers, Ernst Brönnimann sen. in den heimischen Betrieb. 9 Jahre führten die beiden zusammen die Metzgerei,ehe am 1.1.1977 E. Brönnimann sen. die Metzgerei mit seiner Frau Elisabeth ganz übernehmen konnte. Die Metzgerei erfreute sich stetigem Wachstum, so dass 1994 das gesamte Geschäft umgebaut wurde und in die Metzgerei verwandelt wurde, wie Sie heute bekannt ist.

Zum wohl traurigsten Kapitel in der Geschichte der Metzgerei Brönnimann kam es im Sommer 2004. Durch einen Brandstifter geriet der Dachstuhl der Metzgerei in Brand. Das ganze Geschäftshaus musste renoviert und umgebaut werden. Seither erfreut sich das  ganze Geschäftshaus an der St. Gallerstrasse neuem Glanz und ist innen wie aussen zu einer zeitmässigen Wohn - und Geschäftsliegenschaft gekommen.

2005 beendete der heutige Inhaber Ernst Brönnimann seine wie in der Metzgerschaft üblichen Wanderjahre um im elterlichen Betrieb einzusteigen.
Am1.10.2008 wurde die Metzgerei Brönnimann in die Metzgerei Brönnimann AG umgewandelt und steht seither im Besitz von Ernst Brönnimann jun. Der die Metzgerei mit tatkräftiger Unterstützung seiner Eltern und seinen Mitarbeitern in die nächsten 80 Jahre Metzgerei Brönnimann führen möchte.

fleisch 2

 

Natürlich Regional - das ist nicht nur Teil unseres Logos sondern tagtäglicher Bestand unseres Metzgerhandwerks. Wir beziehen unser Fleisch ausschliesslich aus unserer Region. Dies bietet für Sie wie auch für uns viele Vorteile:

Wir kennen alle unsere Lieferanten persönlich und pflegen den Kontakt mit Ihnen um gemeinsam die beste Qualität aus jedem Stück Fleisch herauszuholen. 

Da unsere Tiere ausschliesslich in Hinwil geschlachtet werden,
leidet keines unter langen Anfahrtswegen.

Uns bietet sich so die Möglichkeit sehr eng mit den Bauern zusammenzuarbeiten, so können wir allfällige Fehler 1 zu 1 anpacken und in Ordnung bringen.

Wir wissen wie die Tiere leben und wissen was Ihnen verfüttert wird. 

Wir sind der festen Überzeugung mit dem eingeschlagenen Weg das Kundenvertrauen optimal bestätigen zu können.

Öffnungszeiten
Mo geschlossen
Di – Fr
08 - 12.00,
14.00 - 18.30
Sa
07.00 - 16.00 Uhr

Metzgerei Brönnimann AG
St. Gallerstrasse 41
8645 Jona
Tel. 055 216 12 00
E-mail